Schulung der Mitarbeiter der Firma Isoblock in der Parametrierung von Netzschutztechnik mit dem Omicron Test Universe. Hier zu sehen am Prüftrum der Firma Omicron.

In einem dreitägigen Training schulte die Isoblock Schaltanlagen erneut mehrere Mitarbeiter in der Inbetriebnahme- und Turnusprüfungen von Schutzgeräten mit dem OMICRON Test Universe. Die Teilnehmer erlernten Überstromzeitschutz-, Distanzschutz- und Transformatordifferenzialschutzgeräte zu prüfen. Weiterhin beinhaltete die Schulung die Durchführung automatisierter Prüfabläufe und die Erstellung individueller Prüfprotokolle.

Die Mitarbeiter der Isoblock Schaltanlagen erlernten dabei das OMICRON Test Universe von Grund auf zu bedienen.

Die Schulung beinhaltete nicht nur die Schnelle Strom- und Spannungsausgabe für Verdrahtungsprüfungen sondern auch das Konfigurieren der Prüfobjektparameter und der Prüfhardware.

Um flexibel auf veränderte Prüfabläufe zu reagieren, erlernten unsere Mitarbeiter der Firma Isoblock die eingegebenen Schutzgeräteeinstellungen anzupassen und den Prüfablauf individuell zu überdenken.

Der Prüfablauf für Überstromzeitschutzgeräte zum Prüfen der Ansprechwerte und der Auslösezeiten wurde genauso angesprochen wie der Prüfablauf für Distanzschutzgeräte.

Die Omicron Prüftürme beinhalten Distanz- und Transformatordifferenzialschutzgeräte verschiedener Hersteller und ermöglichen durch Simulation des jeweiligen Feldes realistische Prüfsituationen nachzustellen.

Die Isoblock Schaltanlagen hat somit gut ausgebildetes Personal in den eigenen Reihen um den Verteilnetzbetreibern (VNBs), Stadtwerken und Industrieunternehmen die richtige Schutztechnik für sichere und moderne Netze anzubieten.

girls_boys_day, 23-04-2015-bei Isoblock mit Elfa der Durchgenallten Sicherung in Osnabrück

Girls´Day – Elektronikerin für einen Tag – Am Donnerstag den 23.04.2015 laden wir Schülerinnen und Schülern ein, den Beruf des Elektronikers/in Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik sowie der Automatisierungstechnik im Rahmen des Girls´Day näher kennenzulernen.

Die kleine Sicherung Elfa wird unter Anleitung in einen Schaltschrank eingebaut und verdrahtet.  Danach muß Elfa in einem Feldversuch einen Wasserkocher mit Energie versorgen und zeigen was Sie kann. Wir werden dann sehen ob Sie wirklich so durchgeknallt ist, wie alle sagen.  Keine Angst wir sind die ganze Zeit bei Euch und helfen Euch.

hier geht es zur Anmeldung.